Wer wir sind

Kern des Erfolgs:
Unsere Leidenschaft.

Seit mehr als 165 Jahren prägen wir die regionale Medienlandschaft mit. Was mit der Gründung eines Zeitungsverlags 1854 begann, ist auch heute der Kern aller Angebote der OVB Media-Gruppe: Passion für klare Information und so einen Mehrwert in unsere Heimat bringen. Dieser Spirit trägt sich durch unsere Medien, Services und Dienstleistungen.

über 165 Jahre

Wer wir sind

Alle unter einem Dach

OVB MEDIA ist eine starke Unternehmensgruppe bestehend aus 14 verschiedenen Firmen. Alle sind Profis in ihrem Fach und erfolgreich in der Region. Jedes Unternehmen ist eigenständig - trifft eigene Entscheidungen und lebt seinen eigenen Spirit. Doch wir alle sind auch Teil der OVB MEDIA-Familie. Wir leben das Motto: «Gemeinsam mehr erreichen!»

14 Firmen

Wer wir sind

Breit aufgestellt für bunte Vielfalt.

Die elf Geschäftsfelder sorgen für eine bunte Vielfalt in der OVB MEDIA und fächern unsere Tätigkeiten breit – 62 Produkte und Marken zählen zu unserem Portfolio: Wir machen Zeitungen, Magazine, Radiosendungen, Druck, Filme und Fotos, Webanwendungen, betreiben Online-Portale und erstellen Werbekonzepte. Bekannte Namen sind neben den Heimatzeitungen etwa die 24er-Newsportale, Radio Charivari, Wochenzeitungen wie echo und blick. und noch viele weitere.

62 Produkte
und Marken

Wer wir sind

Kern des Erfolgs:
Unsere Leidenschaft.

Seit mehr als 160 Jahren prägen wir die regionale Medienlandschaft mit. Was mit der Gründung eines Zeitungsverlags 1854 begann, ist auch heute der Kern aller Angebote der OVB Media-Gruppe: Passion für klare Information und so einen Mehrwert in unsere Heimat bringen. Dieser Spirit trägt sich durch unsere Medien, Services und Dienstleistungen.

seit 160 Jahren

Wer wir sind

14 Firmen unter einem Dach.

OVB MEDIA ist eine starke Gruppe aus 14 verschiedenen Firmen, die bisher unter der Marke «OVB Medienhaus» zusammengefasst war. Alle sind Profis in ihrem Fach und erfolgreich in der Region. Jedes Unternehmen ist eigenständig - trifft eigene Entscheidungen und lebt seinen eigenen Spirit. Doch wir alle sind auch Teil der OVB-Familie. Wir leben das Motto: «Gemeinsam mehr erreichen!»

14 Firmen

Wer wir sind

Breit aufgestellt für bunte Vielfalt.

Die neun Geschäftsfelder sorgen für eine bunte Vielfalt in der OVB MEDIA und fächern unsere Tätigkeiten breit: Wir machen Zeitungen, Magazine, Radiosendungen, Druck, Filme und Fotos, Webanwendungen, betreiben Online-Portale und erstellen Werbekonzepte. Bekannte Namen sind neben den Heimatzeitungen etwa das Online-Portal OVB24, Radio Charivari, Wochenzeitungen wie echo und blick. und noch viele weitere.

9 Geschäftsfelder

Was wir tun

Erfolg für uns und andere.

«creating success»: OVB MEDIA steht für eine Firmengruppe, die sich modern und agil für die Zukunft gerüstet hat. OVB MEDIA ist eine Klammer, die uns alle enger zusammenbringt. Wir wachsen intern enger zusammen und füllen unsere bunte Vielfalt mit einer gemeinsamen Identität. Auch unsere Leser, Kunden und Partner werden profitieren: durch ein Plus an journalistisch hochwertigen Inhalten und ein passgenaues Werbeangebot zum Beispiel.

Creating success

Wer wir sind

Für die Region –
und die ganze Welt.

Wir Medienschaffenden von OVB MEDIA sind ständig den Geschichten der Region auf der Spur. Wir sind immer “Up to Date” - und teilen unser Wissen mit unseren Lesern und Hörern. Ganz nach dem Motto “Aus der Region für die Region” versorgen wir fünf Landkreise und deren Grenzgebiete mit informativen Inhalten. Und über neue Kanäle im Web erreichen wir sogar Menschen auf der ganzen Welt.

Wir sind Medien

Wer wir sind

Mit mutigen Schritten

OVB MEDIA ist nicht nur ein neuer Name. Es ist der Startschuss, die Mediengruppe mit mutigen Schritten in die Zukunft zu führen. Wir wollen unser altes Image als Lokalzeitung ablegen und wahrgenommen werden, wie wird sind: Als moderne Firmengruppe, die auf mehreren Standbeinen steht und dadurch besonders schlagkräftig handeln kann. Wir sind “united in media”!

United in media

creating success

Was wir tun

Erfolg für uns
und andere.

OVB MEDIA steht für eine Firmengruppe, die sich modern und agil für die Zukunft gerüstet hat und ist eine Klammer, die uns alle noch enger zusammenbringt. Die starke Position in der Medienbranche und der Zugang zu einem breiten Spektrum an Produkten, Marken und Dienstleistungen lässt nicht nur uns, sondern auch unsere Leser, User, Kunden und Partner profitieren. Ein Plus an journalistisch hochwertigen Inhalten oder passgenaue Werbeangebote sind nur wenige Beispiele an unzähligen Möglichkeiten.

Portfolio

Was wir tun

Für die Region –
und die ganze Welt.

Wir Medienschaffenden von OVB MEDIA sind ständig den Geschichten der Region auf der Spur. Wir sind immer «Up to Date» - und teilen unser Wissen mit unseren Lesern, Usern und Hörern. Ganz nach dem Motto «Aus der Region, für die Region» versorgen wir fünf Landkreise und deren Grenzgebiete mit informativen Inhalten. Und über neue Kanäle im Web erreichen wir sogar Menschen auf der ganzen Welt.

Portfolio

Wir sind Medien

Was wir tun

Mit mutigen Schritten
in die Zukunft.

Die geschärfte Identität der OVB MEDIA verleiht nicht nur optisch neue Kraft. Wir fühlen uns energiegeladener den je in der digitalen Evolution, in der es weiterhin für uns gilt, die Position als größtes Medienunternehmen Südostbayerns zu stärken. Der Mix an hohen Reichweiten und die Expertise der Firmen sind die optimale Voraussetzung für beste Medialösungen, die auch überregional greifen.

Portfolio

United in media.

«Als regional verwurzeltes Unternehmen blicken wir offen und mutig in die Zukunft, sind bereit für neue Wege und gemeinsame Erfolge.»

Oliver Döser, Vorsitzender der Geschäftsführung von OVB MEDIA

Die Geschäftsführung

Geschäftsführer

Oliver
Döser

Der gebürtige Rosenheimer Oliver Döser ist nach diversen beruflichen Auslandsaufenthalten in den USA und Taiwan seit 1994 für OVB MEDIA tätig. Seit 2003 verantwortet er als Geschäftsführer und heutiger Verleger alle Geschäftsbereiche der OVB MEDIA und ist Ansprechpartner für alle zugehörigen Medien und Beteiligungen.

Oliver Döser
Geschäftsführer

Bernd
Stawiarski

Bernd Stawiarski ist seit 1999 für OVB MEDIA tätig. Neben den Geschäftsführungen der hauseigenen Anzeigenblätter, deren Logistik und des Hörfunks, verantwortet er auch die Geschäftsführung Organisation, Recht und Finanzen der gesamten OVB MEDIA.

Bernd Stawiarski
Geschäftsführer

Florian
Schiller

Florian Schiller ist seit 2004 Teil von OVB MEDIA – von Anfang an und jederzeit digital. Er treibt federführend die Digitalisierung aller Unternehmen der OVB MEDIA voran und verantwortet zudem geschäftsführend die OVB24 GmbH.

Florian Schiller

Lebendige Medienwelt: Von uns, für Sie.

Was wir seit mehr als 165 Jahren mitprägen, verändert und erfindet sich immer wieder neu – was stets bleibt, ist unsere Begeisterung für diesen Wandel. Unsere Firmengruppe mit mehr als 62 Marken und Produkten transportieren diese Kraft in unsere Heimat und zu den Menschen – für eine lebendige Medienwelt, in all ihrer Vielfalt.

Wir sind einzeln stark, doch zusammen sind wir noch viel stärker: Wenn sich erfolgreiche Firmen zusammentun, entsteht etwas Großes: so wie OVB MEDIA. Die Dachmarke vereint mit geschärfter Identität zahlreiche Firmen aus den Bereichen Zeitungen, Magazine, Online-Portale, Agenturen und mehr. Deren große Vielfalt ist ihr Markenzeichen und bleibt ein Wert für die Zukunft. Doch die vielen Einzelfirmen bündeln ihre Kräfte und werden damit zu einem schlagkräftigen Zusammenschluss. Synergien rund um den Austausch von Wissen, das Teilen von Informationen oder den Einsatz von Arbeitskraft werden sinnvoll genutzt. Dennoch bleiben die Units eigenständig: mit ihrem Markenkern und ihrem ganz eigenen Spirit.

Wir wollen uns für die Zukunft aufstellen – für uns Mitarbeiter, unsere Kunden, unsere Leser und Hörer: Das ist das Ziel von OVB MEDIA. Denn die Medien und die Ansprüche daran verändern sich. Alte Werte beibehalten und trotzdem den Anschluss nicht verlieren ist die Herausforderung der Stunde. Sich agil formieren und trotzdem geballt auftreten. Neue Wege erschließen und dabei die Heimat nicht aus den Augen verlieren, ist die Devise. Damit wollen wir Erfolg kreieren für uns und für andere. Mit OVB MEDIA machen wir uns auf den Weg in die Zukunft.

Sich für die Zukunft aufstellen – für die Mitarbeiter, die Kunden, die Leser und Hörer: Das ist das Ziel von OVB MEDIA. Denn die Medien und die Ansprüche daran verändern sich. Alte Werte beibehalten und trotzdem den Anschluss nicht verlieren ist die Herausforderung der Stunde. Sich agil formieren und trotzdem geballt auftreten. Neue Wege erschließen und dabei die Heimat nicht aus den Augen verlieren, ist die Devise. Damit kann man Erfolg kreieren für sich und für andere. OVB MEDIA macht sich auf den Weg in die Zukunft.

Sich für die Zukunft aufstellen – für die Mitarbeiter, die Kunden, die Leser und Hörer: Das ist das Ziel von OVB MEDIA. Denn die Medien und die Ansprüche daran verändern sich. Alte Werte beibehalten und trotzdem den Anschluss nicht verlieren ist die Herausforderung der Stunde. Sich agil formieren und trotzdem geballt auftreten. Neue Wege erschließen und dabei die Heimat nicht aus den Augen verlieren, ist die Devise. Damit kann man Erfolg kreieren für sich und für andere. OVB MEDIA macht sich auf den Weg in die Zukunft.

- Weniger lesen

Historie

Wegweisende Ereignisse in der Geschichte der OVB MEDIA-Gruppe.

Vereint voran:
OVB MEDIA wird neue Dachmarke

Mit einem neuen Markenauftritt und einer geschärften Identität wird die OVB Mediengruppe, die bisher unter dem Namen «OVB Medienhaus» bekannt war, als OVB MEDIA in die Zukunft geführt. Mit der umfassenden Erneuerung und optischen Modernisierung gilt es auch weiterhin die Position als größtes Medienunternehmen Südostbayerns zu stärken. Der Rollout des neuen Brandings startet im zweiten Halbjahr 2021 und präsentiert sich nach wie vor als Markenverbund, in dem die dazugehörigen Firmen weiterhin eigenständig agieren und auftreten.

Erwerb des Mühldorfer Wochenblatts

Unter dem Motto "Echt.bairisch." startet der DAB+-Sender Alpin FM. Neben Hits und Klassikern aus Bayern und Österreich bestimmen Informationen, Services und Tipps für die Region das Radioprogramm.

Erfolgreiche Fusion: twofour, forest und beech bilden neue Agenturgruppe

Die Spezialisten der Digitalagentur twofour, der Kreativ-Agentur forest und der Film- & Foto-Produktion beech fusionieren zu einem der größten Werbeexperten zwischen Salzburg und München. Zentrum der 360-Grad-Werbeagentur mit über 1.000 Quadratmetern Bürofläche und knapp 60 Mitarbeitern, ist die Alte Papierfabrik in Rosenheim. Die Führung der neu geschaffenen Agenturgruppe übernehmen Ralf Guggeis und Fabian Angerer (twofour), Peter Döring, Andreas Gschossmann und Puria Ravahi (beech/forest).

Alpin FM

Unter dem Motto "Echt.bairisch." startet der DAB+-Sender Alpin FM. Neben Hits und Klassikern aus Bayern und Österreich bestimmen Informationen, Services und Tipps für die Region das Radioprogramm.

Zur gesamten Historie

Vereint voran:
OVB MEDIA wird neue Dachmarke

Mit einem neuen Markenauftritt und einer geschärften Identität wird die OVB Mediengruppe, die bisher unter dem Namen «OVB Medienhaus» bekannt war, als OVB MEDIA in die Zukunft geführt. Mit der umfassenden Erneuerung und optischen Modernisierung gilt es auch weiterhin die Position als größtes Medienunternehmen Südostbayerns zu stärken. Der Rollout des neuen Brandings startet im zweiten Halbjahr 2021 und präsentiert sich nach wie vor als Markenverbund, in dem die dazugehörigen Firmen weiterhin eigenständig agieren und auftreten.

Alpin FM

Unter dem Motto "Echt.bairisch." startet der DAB+-Sender Alpin FM. Neben Hits und Klassikern aus Bayern und Österreich bestimmen Informationen, Services und Tipps für die Region das Radioprogramm.

Erfolgreiche Fusion: twofour, forest und beech bilden neue Agenturgruppe

Die Spezialisten der Digitalagentur twofour, der Kreativ-Agentur forest und der Film- & Foto-Produktion beech fusionieren zu einem der größten Werbeexperten zwischen Salzburg und München. Zentrum der 360-Grad-Werbeagentur mit über 1.000 Quadratmetern Bürofläche und knapp 60 Mitarbeitern, ist die Alte Papierfabrik in Rosenheim. Die Führung der neu geschaffenen Agenturgruppe übernehmen Ralf Guggeis und Fabian Angerer (twofour), Peter Döring, Andreas Gschossmann und Puria Ravahi (beech/forest).

OVB Medienhaus - Neuausrichtung der Geschäftsführung

Im Herbst 2020 wurde die Geschäftsführung der OVB Medienhaus-Gruppe neu ausgerichtet, um sich den Herausforderungen der sich rasant wandelnden Medienwelt erfolgreich stellen zu können. Zukünftig sind unter dem Vorsitz von Oliver Döser zwei Geschäftsführer für die Geschicke der OVB Medienhaus-Gruppe verantwortlich: Bernd Stawiarski und Florian Schiller. Sie bilden fortan mit Oliver Döser (Verleger und Vorsitzender der Geschäftsführung) die neue Führungsspitze des Unternehmens. (von links)

incca GmbH - Zuhören, Verstehen, Lösen

Mit der Übernahme der incca GmbH wird das Portfolio um individuelle digitale Lösungen für Business Intelligence und Business Process Management auf Microsoft Enterprise Basis erweitert.

Seespitze

Unter dem Dach von Crisp Media erscheint erstmalig die SEESPITZE, der größte Gastroführer zwischen München und Salzburg.

Chiemgauerin

Ein Jahr nach Erscheinen der ersten Rosenheimerin geht mit der Chiemgauerin ein weiteres hochwertiges Magazin an den Start.

Zur gesamten Historie

Unser soziales Engagement

Wir wollen Hilfe leisten, wo sie am dringendsten gebraucht wird: Das ist das Ziel der OVB STIFTUNG. Mit ihrer Unterstützung ist es uns schon mehrmals gelungen, die Lebensperspektive von in Not geratenen Menschen in der Region zu verbessern.
OVB STIFTUNG

Unser soziales
Engagement

OVB STIFTUNG

fördern
helfen
ermutigen

Die OVB STIFTUNG besteht seit 2004 und unterstützt seit über zehn Jahren Organisationen und Menschen in Rosenheim und Umgebung. Sie fördert verschiedene gemeinnützige Projekte und Einrichtungen in den Bereichen Jugend- und Altenhilfe sowie des Gesundheitswesens – unter anderem  unterstützt sie derzeit ein Präventionsprojekt für Schulen, das Projekt „Flüchtlingspaten“ der Stadt Rosenheim und den Verein Pro Arbeit zu diversen Gelegenheiten. Neben verschiedenen Projekten im sozialen Bereich fördern die Stiftung gleichfalls diverse Kunst- und Kulturveranstaltungen wie das Opernfestival in Gut Immling sowie zahlreiche kleinere Konzerte und Aufführungen regionaler Vereine. Ein weiterer Spendenanteil geht außerdem an die Nachwuchsarbeit im Breiten- und Amateursport.

Ein besonderes Augenmerk der OVB STIFTUNG gilt der jährlichen Weihnachtsaktion im Verbreitungsgebiet der OVB Heimatzeitungen. Bei allen OVB-Weihnachtsaktionen fließt jeder Spendencent direkt und ohne Abzug von Kosten den Hilfsprojekten oder Betroffenen aus der Region zu. Mit diesen Aktionen konnten bereits etliche Großprojekte umgesetzt sowie gezielt Hilfsorganisationen vor Ort unterstützt werden.

Details zur Stiftung

Wir setzen auf unserer Website Dienste (u.a. von Drittanbietern) ein, die uns helfen, unseren Internetauftritt zu verbessern (Optimierung der Webseite) und verwenden Cookies um auf Ihre Interessen angepasste Inhalte anzuzeigen (Marketing). Mit dem Klick auf «Alle akzeptieren» erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Um Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen oder Ihre Einstellungen zu ändern klicken Sie bitte auf «Cookie-Settings» und für weitere Informationen über die Nutzung bitte auf «Cookie Policy».